Wie erkennt man gutes Besteck – darauf sollte man achten

Ratgeber: Bestecke kaufen – wie Sie das richtige Produkt finden

Wer neues Besteck kaufen möchte, findet im Handel zahlreiche Sets und im Grunde verspricht jedes Einzelne die besten Eigenschaften zu besitzen. Doch worauf sollten Kaufinteressenten beim Kauf achten und was spricht für ein gutes, langlebiges Tafelbesteck? In diesem Artikel können Sie die wichtigsten Kriterien nachlesen, damit Sie bei der Auswahl Ihres neuen Bestecks garantiert goldrichtig liegen.

Besteck kaufen – mehr als ein einfaches Werkzeug

Besteck ist in Wahrheit mehr als nur ein Werkzeug, mit dem wir unsere Nahrung zum Mund befördern können. Für viele Menschen ist es gleichermaßen ein wichtiges Statussymbol und daher spielt natürlich das Design eine erhebliche Rolle. Allerdings lässt sich von der Optik alleine nicht direkt erschließen, wie hochwertig die qualitativen Eigenschaften des Bestecks sind, denn oft steigt mit dem Design lediglich der Preis und nicht unbedingt auch die Qualität. Es ist deshalb wichtig, die folgenden Faktoren beim Kauf besonders zu beachten:

  1. Material
    Heute wird bei vielen Besteck-Sets sogenannter Chrom-Nickelstahl verwendet. Dieses Material hat weitgehend das veraltete Silberbesteck abgelöst. Es handelt sich dabei um Edelstahl, der einen Chromanteil von 18% besitzt, sowie einen Nickelanteil von 10%. Durch die Beschaffenheit des Materials gewährleistet Besteck aus Chrom-Nickel eine sehr hohe Korrosionsbeständigkeit sowie gleichermaßen einen dauerhaften Glanz der Besteckteile. Auch die Dicke des Materials spielt eine nicht unerhebliche Rolle. Gabeln oder Löffel sollten mindestens 2,5 mm dick sein, damit sie auch entsprechend stabil genutzt werden können. Auch bei den Messern sind oft diverse Unterschiede zu erkennen: Einige Bestecksets beinhalten Messer ohne Wellenschliff, bei anderen wiederum verfügt das Messer über einen solchen.
  2. Design und Benutzerkomfort
    Natürlich muss das Besteck Ihnen auch optisch gefallen. Aber insbesondere müssen die Gabeln, Messer und Löffel auch sicher und fest in der Hand liegen, denn dies kann den Genuss beim Essen deutlich steigern. Das Gewicht der Besteckteile muss gut ausbalanciert sein und im Idealfall sind sie ergonomisch geformt.
  3. Haltbarkeit
    Grundsätzlich ist es wichtig, dass bereits vor dem Kauf klar ist, wie lange das Besteck genutzt werden soll. Ein hochwertiges Markenbesteck in einer hohen Preisklasse lohnt sich immer dann, wenn Sie es langfristig benutzen wollen und keine Lust haben, alle paar Jahre ein neues Besteckset zu kaufen. Die meisten Sets sind heute spülmaschinenfest.Insofern Sie die Bestecke nicht per Hand spülen möchten, sollten Sie auf eine entsprechende Kennzeichnung achten.

Ist Markenbesteck immer zu bevorzugen?

Oft orientieren sich die Käufer an bekannten Marken, denn diese haben einen guten Ruf und bringen seit vielen Jahren qualitativ hochwertige Bestecke Set auf den Markt. Auch lassen sich bei den Markenherstellern in der Regel später noch einzelne Bestecke nachkaufen. Bevor Sie sich also für eine günstige Alternative entscheiden, überprüfen Sie unbedingt dessen Qualität genau. Wenn Sie langfristig das Besteck verwenden wollen, mach bei Markenbesteck die lange Haltbarkeit der höheren Preis schnell wieder wett. Höherpreisiges Markenbesteck sollte beim Kauf unbedingt in Betracht gezogen werden, denn es zahlt sich schnell durch die lange Nutzbarkeit aus.

No comments yet.

Schreibe einen Kommentar